In die Südsee entfliehen - Südseemuschel Massage

Lassen Sie sich mit heißen Südseemuscheln verwöhnen!

Termin buchen Gutschein kaufen Aktionen

Was ist das Besondere an einer Südseemuschel Massage?

Die Südseemuscheln werden auch Lava-Shells oder Venus-Muscheln genannt. Lange haben die Südpazifik-Bewohner diese Muscheln gesammelt und in kulinarische Gerichte verwandelt. Später wurde auch das Potential der Muschelhüllen entdeckt, die normalerweise vorher immer nur entsorgt worden waren.

Informationen

Das Besondere an der Anwendung der Südseemuschel Massage ist, dass durch ein spezielles, natürliches Verfahren entspannende und wohltuende Wärme abgegeben wird. Die Südsee-Muscheln werden kurz vor der Behandlung erwärmt und können anschließend eine konstante Wärme für 60 Minuten abgeben. Die abgegebene Wärme wird von den Muskeln und Gelenken aufgenommen und resultiert in tiefer Entspannung.

Der Masseur/in muss die Südsee-Muscheln zwischendurch nicht nochmals aufwärmen und somit kommt es zu keinen Unterbrechungen zwischen den Massageeinheiten. Dadurch erleben Sie eine fließende und tiefenentspannende Massage, die Ihren Körper vitalisiert und Ihr allgemeines Wohlbefinden steigert.

In Kombination mit wohlriechendem und hochwertigem BIO Massage Öl wird die Südseemuschel Massage zum Genuss. Es fühlt sich so an, als ob Sie die ganze Zeit mit heißem Körperöl massiert werden. Durch die Wärme kann das hochwertige Öl besser in die Haut eindringen und Ihre Haut besonders intensiv pflegen.

LASSEN SIE SICH VERWÖHNEN!

Glückliche Kunden

Julian M.
Floating-Begeisterter

Das Schwerelos in Aachen ist eine Oase der Entspannung. In moderner Umgebung wird zum Entspannen eingeladen. Besonders das Floating war ein absolutes Highlight und ist dringend zu empfehlen für Wellness Freunde oder Anfänger/Fortgeschrittene der Meditation.

Irene T.
Floating-Fan

Der Alltag bleibt draußen und man selbst taucht ein in eine großzügige, entspannte Atmosphäre, die einen mit allen Sinnen einnimmt durch Duft, Musik, Farben und Ausstattung. In kürzester Zeit kann man auch völlig unvorbereitet, da alles inclusive ist, aus der Kleidung in den bereitliegenden Bademantel und die Schlappen schlüpfen und nach dem Duschen in privater Atmosphäre in das geräumige Floatbad eintauchen, ach nein darauf Platz nehmen. Immer wieder ein Besuch wert!